Postdoc oder Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n Biokatalyse (100 %)

Inserat Nr.
35607

Vom
Mittwoch, 11. Januar 2017

Arbeitgeber
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Arbeitsort
8820 Wädenswil

Arbeitsbeginn
per Sofort

Anstellung
100%

Life Sciences und Facility Management

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 12'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht. Für das im Aufbau befindliche Kompetenzzentrum Biokatalyse am Institut für Chemie und Biotechnologie (ICBT) suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n motivierte/n

Postdoc oder Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n Biokatalyse (100 %)

Diese anspruchsvolle und vielseitige Funktion beinhaltet die folgenden Tätigkeiten:

  • Durchführung von innovativen Forschungsprojekten im Bereich der Biokatalyse und des Enzyme Engineerings
  • Aufbau und Erweiterung der topaktuellen Laborinfrastruktur
  • Betreuung von Praktika sowie Bachelor- und Masterarbeiten
  • Mitarbeit bei der Akquisition und Durchführung von geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Partnern aus der Industrie und der öffentlichen Hand



Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie, Biochemie oder Biotechnologie mit Dissertation oder mit mehrjähriger Industrieerfahrung. Sie haben außerordentliche theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der Analytik (GC/HPLC), Enzymassay-Entwicklung und/oder der Bioprozessführung. Sie sind motiviert, in einem zukunftsweisenden Wissenschaftsfeld zu forschen und haben Interesse an der technischen Implementierung neuer Methoden. Die Arbeit in einem multidisziplinären Umfeld begeistert Sie und Sie sind in der Lage, interne und externe Netzwerke aufzubauen. Erste Erfahrungen in der Industrie wären ein Plus. Neugierde, didaktisches Geschick und Freude an der Arbeit mit Studierenden runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe in einem inspirierenden Arbeitsumfeld mit einem motivierten, jungen Team. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit Option auf Verlängerung.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. Rebecca Buller, Leiterin Kompetenzzentrum Biokatalyse, unter rebecca.buller(at)zhaw.ch gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich online zuhanden von Kathrin Tangemann, HR Consultant.