Wissenschaftliche/n Assistierende/n «Pflanzliche in vitro-Kulturen» (50 - 80 %)

Inserat Nr.
44935

Veröffentlicht am
Freitag, 15. März 2019

Arbeitgeber
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Arbeitsort
8820 Wädenswil

Arbeitsbeginn
Nach Vereinbarung

Anstellung
80%

Life Sciences und Facility Management

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht. Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR) bietet in drei Zentren und sechs Forschungsbereichen anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen. Im Fokus stehen Themen an den Schnittstellen zwischen Gesellschaft, Umwelt und Technologie.
Wir suchen für die Forschungsgruppe Hortikultur per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche/n Assistierende/n «Pflanzliche in vitro-Kulturen» (50 - 80 %)

Die Tätigkeit umfasst hauptsächlich folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Etablierung von Methoden der Cryokonservierung
  • Mitarbeit in den NAP-PGREL-Projekten zur Erhaltung von Kulturpflanzen
  • Betreuung der in vitro-Kulturen (Beeren- und Rebsorten)
  • Planung und Durchführung von Versuchsarbeiten sowie Dokumentation der Ergebnisse
  • Allgemeine Laborarbeiten sowie Unterstützung des Laborbetriebes
  • Mitwirkung in weiteren Projekten und administrative Aufgaben innerhalb der Forschungsgruppe



Sie verfügen über einen Bachelorabschluss im Bereich Biotechnologie, Umweltingenieurwesen oder einer verwandten Studienrichtung und bringen Fachkenntnisse in pflanzlicher Gewebekultur mit. Idealerweise haben Sie bereits in Ihrer Berufsausbildung Erfahrungen in einem Forschungslabor gesammelt. Freude an praktischer Laborarbeit sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Wir wenden uns an eine Person mit einer präzisen und gewissenhaften Arbeitsweise sowie Kenntnissen der Qualitäts-, Sicherheits- und Sauberkeitsstandards in Labors.
Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung (max. 3 Jahre). Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle, welche sich für Studienabgängerinnen und Studienabgänger eignet und sich besonders an Interessierte richtet, die diese Stelle mit einem Teilzeit-Masterstudium «Master of Science in Umwelt und Natürliche Ressourcen» (http://www.zhaw.ch/iunr/master) in der Forschungsgruppe kombinieren wollen.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld sowie ein dynamisches, engagiertes Team an aussergewöhnlicher Lage in Wädenswil über dem Zürichsee.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Julia Angstl, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, unter 058 934 57 93 oder julia.angstl@zhaw.ch gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online-Plattform an Sonja Gut, HR Consultant.



Version v1.1.0