2 Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / 2 Wissenschaftliche Mitarbeiter

Inserat Nr.
44352

Veröffentlicht am
Freitag, 8. Februar 2019

Arbeitgeber
Bundesamt für Gesundheit BAG

Arbeitsort
3003 Bern

Arbeitsbeginn
Nach Vereinbarung

Anstellung
100%

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

2 Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / 2 Wissenschaftliche Mitarbeiter

Ihre Aufgaben

  • Behandlung verschiedener Themen in Zusammenhang mit der Umsetzung der Krankenversicherung, namentlich im Bereich der Spital- und Pflegefinanzierung, aber auch anderer interdisziplinärer Fragen
  • Verfassung von Stellungnahmen, namentlich im Rahmen von Rekursverfahren am Bundesverwaltungsgericht bezüglich Tarife und Spitalplanung
  • Behandlung verschiedener Fragen betreffend Entwicklung der Krankenversicherung unter Berücksichtigung der Tendenzen, die sich in den anderen Sozialversicherungen sowie auf internationaler Ebene abzeichnen
  • Mitarbeit und Teilnahme in Arbeits- und Projektgruppen innerhalb des BAG

Ihre Kompetenzen

  • Hochschulabschluss als Ökonom/-in mit Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Interesse für das Schweizer Gesundheitswesen und seine Schnittstellen zu Recht, Politik und Wirtschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Interdisziplinarität, Eigeninitiative und hohe Belastbarkeit
  • Gewandtheit beim Verfassen von komplexen, strukturierten Texten
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und wenn möglich passive Kenntnisse der dritten Amtssprache

Zum Arbeitgeber
Wir haben uns einem hohen Ziel verschrieben: dem gesundheitlichen Wohlergehen der Menschen in unserem Land. Mit steter Kraft setzen wir uns beim BAG dafür ein. Gründlich und wohl überlegt. Mit unserer Arbeit können wir viel erreichen. Für die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung und für die Zukunft unseres Gesundheitssystems. Unsere Herausforderungen sind vielfältig – wie die Kompetenzen unserer Fachleute. Sie alle verbindet unsere Kultur des Engagements für die Sache und des Respekts vor den Menschen. Eine Haltung, die auch in den Arbeitsbedingungen beim BAG zum Ausdruck kommt. Wir meistern komplexe Situationen im Austausch miteinander und enger Zusammenarbeit. Und wir legen Wert darauf, jederzeit korrekt und konsequent zu handeln. So machen wir kleine Schritte, die zu Grossem führen. Das verstehen wir unter steter Kraft.

Zusatzinformationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Vincent Koch, Leiter der Sektion Tarife und Leistungserbringer stationär, 058 463 70 64.

Anmeldefrist: 28.02.2019

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 37285